Dachbegrünung

Vormals triste Dächer sind von uns schon in wahre Schmuckstücke verwandelt worden! Sehen Sie sich nur mal die Bilder am rechten Rand an. So werden Dächer zum attraktiven und gern genutzten Lebensraum.

Doch Sie können noch viel mehr erwarten...

Tatsächlich, auch Dachschrägen können begrünt werden! Wozu das gut ist?

Nun, das sieht nicht nur Klasse aus, es spart auch Energie und schont somit Ihren Geldbeutel. Weil so eine Begrünung stark isolierend wirkt. Diese Technik ist übrigens schon uralt. Sie wird in Skandinavien schon seit Jahrhunderten genutzt.

Eine weitere Anwendung ist das Begrünen der Dächer von Tiefgaragen. Hier können oft nicht ohne weiteres dicke Erdschichten aufgebracht werden. Wasser staut sich. Die Folge ist schlechtes, oder überhaupt kein Wachstum „normaler“ Pflanzen. Hier ist die Dachbegrünung eine willkommene Alternative.

Verwendet werden bei Dachbegrünungen meist spezielle Pflanzsubstrate und auch besondere Pflanzen, welche starke Sonneneinstrahlung gut verkraften.

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, fragen Sie uns bitte. Und wenn Sie wollen, machen wir auch Ihr Dach zu einer wunderbaren Oase.